Mecklenburger Blitz Verlag

Das Anzeigenblatt für Mecklenburg-Vorpommern

Findet sich niemand, der rechnen kann?

18.07.2011, Lisa Pischel

Es ist nicht mehr zu begreifen, das ganze Theater für und um das Theater. Ob OB, Bürgerschaft oder alle ansässigen Parteien und auch der Intendant des Theaters Rostock.

Ist niemand unter ihnen des »Rechnens« kundig?

Wie kann es zu solchen Fehleinschätzungen kommen? Wenn es noch lange so weiter köchelt – laufen uns die guten Musiker davon – und nicht nur sie.

Wir Theatergeher haben jetzt auch genug von allem. Endlich Klarheit schaffen und reale Fakten auf dem Tisch.

Keine Utopien aufbauen, denn die hatten wir schon genügend in der Vergangenheit.

Hier können Sie Ihre Leserbriefe online aufgeben

Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, im Falle des Abdruckens in der Zeitung, Textpassagen zu kürzen oder nachträglich zu ändern.