Mecklenburger Blitz Verlag

Das Anzeigenblatt für Mecklenburg-Vorpommern

Etwas Nachhilfe Leserbeitrag von Hern oder Frau Ch.M. Nowak vom 22.6.

22.06.2014, Johann Helbig, Rostock,Blücherstrasse 32 a

Ich will keinen Dialog beginnen, aber zu Ihrem Beitrag seien mir doch noch einige

Worte gestattet. Schön, dass Sie die FKK- Strände besuchen können. Ich würde

mit meinem geringen Wissen sicher nicht herausfinden, wer von den "Bauchliegern" zu Ost und wer zu West gehört. Liegt das vielleicht an den

unterschiedlichen Hintern? Nebenbei würde ich in meinem Alter keinen FKK-Strand mehr aufsuchen. Außerdem bin ich von der Hüfte bis zu den Füssen

gelähmt, kann nicht stehen, sitze den ganzen Tag nur im Rollstuhl und bin in

einem Pflegeheim untergebracht.

Hier können Sie Ihre Leserbriefe online aufgeben

Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, im Falle des Abdruckens in der Zeitung, Textpassagen zu kürzen oder nachträglich zu ändern.