Mecklenburger Blitz Verlag

Das Anzeigenblatt für Mecklenburg-Vorpommern

Es nervt das Fahrradfahrergejammer

20.06.2014, Manfred S., 18069 Rostock

zu "Radfahrer im Weg" von S.J. aus Rostock

 

S.J. aus Rostock beschwert sich über fehlende Fahrradwege und Diskrimisierung als Radfahrer.

S.J.- Ich wohne im Reutershagen/Komponistenviertel. Die Straße hat rechts und links asphaltierte Fahrradwege.

Nun raten sie mal, wie oft die von Ihresgleichen benutzt werden.

Vielleicht sollte ich mich nun noch bei Ihnen und den anderen Fahrradfahrern entschuldigen,das ich nicht rechtzeitig Platz mache auf den Fußwegen!

 

S.J. immer schön auf den Teppich(FAHRRADWEG) bleiben!

Hier können Sie Ihre Leserbriefe online aufgeben

Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, im Falle des Abdruckens in der Zeitung, Textpassagen zu kürzen oder nachträglich zu ändern.