Mecklenburger Blitz Verlag

Das Anzeigenblatt für Mecklenburg-Vorpommern

Erhalt des Waldes

17.03.2011, Raik Zschuppan, im Auftrag der Bürgerinitiative

Erkärung der Bürgerinitiative »Rettet den Barnstorfer Wald«: Mit aller Entschiedenheit weisen wir die falschen Anschuldigungen von Herrn Nagel zurück. Wir distanzieren uns von jeglicher Art undemokratischen Verhaltens und haben von Anfang an erklärt, dass das nicht unser Stil ist. Wir bedauern, dass nun auch versucht wird, die Bürgerinitiative in ein schlechtes Licht zu rücken. Wir sind keine Gegner des »Darwineums«, sondern fordern den Erhalt des Waldes!

Hier können Sie Ihre Leserbriefe online aufgeben

Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, im Falle des Abdruckens in der Zeitung, Textpassagen zu kürzen oder nachträglich zu ändern.