Mecklenburger Blitz Verlag

Das Anzeigenblatt für Mecklenburg-Vorpommern

Erfolgreiche Preisskatsaison

12.05.2017, Der Vorstand des JCMe.V. , Maltzien

… ging zu Ende. Von Oktober bis April hatte der Jugendclub Maltzien e.V. zu insgesamt sieben Skatveranstaltungen in das Bürgerhaus eingeladen und konnte zu jeder Runde 15-21 Skatfreunde begrüßen. Das Ziel, hier Interessenten aller Altersgruppen im Spiel zu vereinen, stieß wieder einmal auf offene Ohren und konnte mit viel Zufriedenheit bei den Teilnehmern erreicht werden. Zur Abschlussrunde „zauberte“ die tolle Köchin Silvia Hubert mit Unterstützung von Andy Lüth ein wunderbares Eisbeinessen auf den Tisch, was nach vollem Einsatz allen sehr mundete. Folgende Kandidaten konnten am Ende zur höchsten Punktzahl beglückwünscht werden: Mario Nicolaus, Hartmut Nicolaus und Arno Arndt. Mario Nicolaus konnte dabei die höchste Punktzahl im Jahresrückblick erspielen und erhielt dafür den wohlverdienten Pokal. Von uns nochmals herzliche Glückwünsche zu diesen Ergebnissen!

Wir möchten an dieser Stelle auch den Organisatoren aus den eigenen Reihen ein großes Dankeschön aussprechen: Erika Mundt und Mario Nicolaus waren Runde für Runde im Einsatz und sorgten mit viel Engagement dafür, dass jeder Termin ein voller Erfolg war und die Vorfreude der Teilnehmer auf die nächsten Treffen steigerte. Für die beiden war die Zufriedenheit unserer Gäste immer wieder ein großer Ansporn. So ging das Dankeschön des 79jährigen Kurt Jarmer aus Bergen richtig nahe, der erklärte, er habe sich hier so wohl gefühlt wie in einer großen Familie, sei so herzlich aufgenommen worden und zieht den Hut vor den Leuten des Jugendklubs, die sich hier im Hause so ehrenamtlich engagieren und derartige Veranstaltungen für Jung und Alt ermöglichen. Wir danken für dieses schöne Kompliment!

Der Vorstand des JCMe.V.

Hier können Sie Ihre Leserbriefe online aufgeben

Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, im Falle des Abdruckens in der Zeitung, Textpassagen zu kürzen oder nachträglich zu ändern.