Mecklenburger Blitz Verlag

Das Anzeigenblatt für Mecklenburg-Vorpommern

Einfach wachsam sein

22.07.2018, Karl-Heinz Fehrmann, Schwerin

Es macht mich immer wieder traurig,und zugleich auch wütend,wenn ich immer wieder lesen muss, dass alte Menschen durch gewissenlose Gauner,um ihr Erspartes gebracht wurden.

Was ist das nur für eine Gesellschaft wo man nur auf der Hut sein muß,um nicht übers Ohr gehauen zu werden.

Andererseits fragt man sich aber auch,warum diese Menschen so einfach auf diese Gaunereien hereinfallen.

Es wird doch nun wahrhaftig in vieler Form davor gewarnt,und trotzdem.

Was bringt über 80jährige dazu, zu glauben, sie hätten im Ausland einen großen Gewinn gemacht oder ein reiches Erbe erhalten? Was wollen sie Oberhaupt mit diesem angeblichen Gewinn,denn offensichtlich geht es ihnen ja nicht schlecht,wenn sie in der Lage sind,die geforderten Vorauszahlungen zu leisten.

Scheinbar ist es so,daß der Verstand schweigt,wo das Geld regiert.

 

Hier können Sie Ihre Leserbriefe online aufgeben

Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, im Falle des Abdruckens in der Zeitung, Textpassagen zu kürzen oder nachträglich zu ändern.