Mecklenburger Blitz Verlag

Das Anzeigenblatt für Mecklenburg-Vorpommern

Drachenbootstour

19.06.2015, Manuela Rolle, Stralsund

Am 10. Juni fand das diesjährige Drachenbootsfest der Beruflichen Schule Stralsund statt, welches durch den Schul- und Förderverein initiiert und finanziell unterstützt wurde.

Dass diese Tradition zum festen Bestandteil unseres Schullebens geworden ist, belegt die zunehmende Teilnehmerzahl, denn fast 50 Schüler und Lehrer ergriffen diesmal die Chance, die Ansicht der Stadtsilhouette von Stralsund aus einem Drachenbootes genießen zu können.

Unterstützt wurden wir durch die französischen Schüler unserer Partnerschule »Lycee de la Mer« aus Sete. Begeistert zeigten sie ihr sportliches Können.

Das Wetter ließ uns nicht im Stich. Mit zwei Drachenbooten ging es nach einer kurzen Einweisung hinaus auf den Sund. Immer wieder beeindruckend ist die Paddelroute: Sie führte hinein in den Hafen, durch den Querkanal rund um das Ozeaneum und wieder hinaus auf den Sund. Zwischendurch gab es traditionell den kleinen sportlichen Wettkampf zwischen den Booten.

Nach der anstrengenden Paddeltour konnten sich alle bei einem zünftigen Wildschweinessen und dem einen oder anderen Getränk stärken.

Allen Beteiligten werden diese Stunden sicherlich lange in Erinnerung bleiben und einige werden vielleicht im nächsten Jahr wieder mit im Boot sitzen.

Manuela Rolle, Stellvertretende Vorsitzende des Schul- und Fördervereins

Hier können Sie Ihre Leserbriefe online aufgeben

Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, im Falle des Abdruckens in der Zeitung, Textpassagen zu kürzen oder nachträglich zu ändern.