Mecklenburger Blitz Verlag

Das Anzeigenblatt für Mecklenburg-Vorpommern

Die Entstehung Spielplatz Wilhelminenhof braucht Ihre Hilfe !

17.05.2014, Steffanie Edelberg, Wilhelminenhof

Ich setzte mich seid 2 Jahren für einen Spielplatz in Wilhelminenhof ,Gemeinde Gülzow-Prüzen ein. Damals bekam ich von der Gemeinde 3000 € und einen sehr schön gelegenen Platz, och es reicht bei weitem nicht. Von diesem Geld kaufte ich einen Spielturm, bestehend aus einer Rutsche und zwei Schaukeln. Dabei zahlte noch 150 € drauf. Im Dorf sammele ich auch Spenden und habe so auch schon ein Betrag von ca. 600 € zusammen gebracht. Der wächst bestimmt noch etwas an. Doch es reicht einfach nicht !

Die Kinder wünschen sich einen Fahrradparcours der den Spielplatz umkreist. In Eigeninitiative wurde der Sandkasten schon ausgebaggert und der Aushub als Hügellandschaft für den Parcours verarbeitet. Eine Tunnelstrecke aus Weidenzweigen wird im Herbst auch noch eingearbeitet. Wir hätten gerne noch eine Fahrrad-Wippe für den Parcours und ein oder zwei weitere Spielgeräte. Es fehlt noch Sand für den Sandkasten und eine entsprechende Einrahmung mit Holzstämmen oder ähnlichem. Wer kann uns helfen? Wir freuen uns über jede Art der Zuwendung, Geld, Holz, Sand, Pflanzen oder vielleicht sogar ausrangierte Spielgeräte, Bank,Tisch,Tischtennisplatte etc. von alten Plätzen ! Wer kann helfen ?

Hier können Sie Ihre Leserbriefe online aufgeben

Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, im Falle des Abdruckens in der Zeitung, Textpassagen zu kürzen oder nachträglich zu ändern.