Mecklenburger Blitz Verlag

Das Anzeigenblatt für Mecklenburg-Vorpommern

Deutsches Atomklo

25.11.2010, H. Meier

Der Standort des Endlagers Gorleben war mir schon immer sus­pekt. Warum gerade an der Grenze zum »Unrechtsstaat« DDR? Na klar, im Störfalle wäre die radioaktiv verseuchte Wol-ke – bei vorherrschenden Westwinden – dem verstockten, kommunistisch verseuchten Staatsvolk der DDR um die Nase geweht. So hat uns Altkanzler Helmut Kohl geliebt. Aber nun sitzt sein »Mädchen« Frau Dr. der Physik A. Merkel damit an und hat das ganze deutsche Staatsvolk gegen sich aufgebracht. Wie das wohl enden mag?

Hier können Sie Ihre Leserbriefe online aufgeben

Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, im Falle des Abdruckens in der Zeitung, Textpassagen zu kürzen oder nachträglich zu ändern.