Mecklenburger Blitz Verlag

Das Anzeigenblatt für Mecklenburg-Vorpommern

Der Bad Sülzer Faschingsclub benötigt dringend Hilfe!

22.04.2015, Petra Timm, Bad Sülze

Liebe Leserinnen und Leser,

wir, der Bad Sülzer Faschingsclub, bereiten seit vielen Jahren in der Stadt Bad Sülze verschiedene Veranstaltungen vor, auf denen wir Sie vielleicht auch schon einmal willkommen heißen durften. Dazu zählt z.B.: der Faschingsauftakt um den 11.11., die Faschingsveranstaltungen im Februar, usw. Auf diesen Feiern begrüßen wir immer viele Gäste.

Bei einer dieser Veranstaltung im letzten Jahr, am 15.11.2014, wurde in denen von uns gemieteten Räumlichkeiten durch einer unserer Gäste ein sehr hoher Sachschaden verursacht. Wer diesen Schaden jedoch verursachte, ist niemandem bekannt. Nach mehreren Gesprächen mit unserer Versicherung kam diese zu dem Entschluss, für den entstandenen Schaden keine Kosten zu tragen. Nun sitzen wir als Verein auf dieser hohen Summe fest. Die Kosten für diesen Schaden können wir jedoch nicht allein aufbringen und an dieser Stelle möchten wir Sie um eine Spende bitten! Es ist uns als Faschingsclub sehr wichtig weiterhin Veranstaltungen für Sie auszurichten und ein Stückchen zur Erhaltung einer Kultur beizutragen. Dies können wir jedoch nicht tun, wenn die Kosten für den Schaden nicht beglichen werden können. Sie erreichen unsere Präsidentin, um eventuelle Fragen zu klären, unter der unten aufgeführten E-Mail-Adresse.

Wir freuen uns über jede Spende und bedanken uns bereits im Voraus herzlichst bei Ihnen!

Bankverbindung:

Sparkasse Vorpommern

IBAN:DE 46150505000100001980

BIC: NOLADE21GRW

Kontonummer: 100001980

BLZ: 15050500

Kontaktdaten: Petra Timm (Präsidentin); petra.garche@yahoo.de

Hier können Sie Ihre Leserbriefe online aufgeben

Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, im Falle des Abdruckens in der Zeitung, Textpassagen zu kürzen oder nachträglich zu ändern.