Mecklenburger Blitz Verlag

Das Anzeigenblatt für Mecklenburg-Vorpommern

Das sich diese " Christlich " demokatischen oder gar " sozialen " Regierungsvertreter nicht schämen !

27.08.2018, Anonym, CH-8840 Einsiedeln (Name dem Verlag bekannt)

Was ist das doch für ein "verkommenes Pack" von dem wir momentan "regiert" werden?

Da hat man Probleme mit einem Vorschlag des Koalitionspartners (SPD), die ohnehin schon geringe Rente bis 2040 abzusichern!?

In einer Zeitung habe ich eine Karikatur gesehen, in der sich Frau Merkel mit ihren CDU/CSU-Anbiederern umarmt ... mit der Unterschrift: "... wenn die Rente nicht mehr zum Leben reicht, dann haben wir das Rentenproblem gelöst ..."

Dass sich diese Leute nicht schämen, für das was sie tun (bzw. unterlassen)!

Hier können Sie Ihre Leserbriefe online aufgeben

Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, im Falle des Abdruckens in der Zeitung, Textpassagen zu kürzen oder nachträglich zu ändern.