Mecklenburger Blitz Verlag

Das Anzeigenblatt für Mecklenburg-Vorpommern

Dankeschön

21.12.2011, Kerstin Schnegula

Am 17. Dezember gab es wieder das traditionelle Weihnachtsprogramm unter der bewährten Regie von Dr. Ingo Koch in der Warnemünder Vogtei.

Jack Hensel begleitete die Abendvorstellung auf der Gitarre und spielte Musik von den Rolling Stones und den Beatles. Wer noch kein Weihnachtsgeschenk hatte, konnte ein Büchlein von Michael Terpitz erwerben, das Stephan Jantzen und seinem Wirken gewidmet wurde. Für Warnemünder sicher sehr interessant. Wer einen humorvollen Abend erleben wollte, wurde nicht enttäuscht. Die Stilblüten von Dr. Ingo Koch strapazierten ebenso die Lachmuskeln wie die Geschichten von Herrn Westphal. Wer Joachim Ringelnatz mag, konnte sich an einigen Sprüchen von ihm erfreuen. Ein jugendlicher Überraschungsgast sorgte für Nachdenklichkeit bei seiner Geschichte über intelligente Haushaltsgeräte.

Mit viel Beifall bedankten sich die zahlreichen Gäste, die sich auf dem »Kulturboden« in der Warnemünder Vogtei eingefunden hatten.

Alle hoffen, dass es 2012 wieder die humorvolle Veranstaltung »Beat, Lyrik und Prosa« in der Warnemünder Vogtei gibt.

Hier können Sie Ihre Leserbriefe online aufgeben

Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, im Falle des Abdruckens in der Zeitung, Textpassagen zu kürzen oder nachträglich zu ändern.