Mecklenburger Blitz Verlag

Das Anzeigenblatt für Mecklenburg-Vorpommern

Danke für die Sicherheit unserer Kinder

29.06.2015, Fuhlbrügge, Wittenburg

Wir waren sehr besorgt, als wir erfuhren, dass die Mehrheit der Stadtvertreter unseren Wunsch eines Zaunes nicht zustimmten. Umso mehr freuen wir uns jetzt, dass nun doch die Gefahr für unsere Kinder auf dem Spielplatz im Löninger Ring gesehen wurde und ein Zaun aufgestellt wird. Hier haben nun, wie wir sehen konnten, die Arbeiten durch eine Firma begonnen.

»Wir möchten uns insbesondere bei der Wittenburger CDU – Fraktion ganz herzlich bedanken, die sich für unsere Kinder hier sehr stark eingesetzt haben, trotz der Widerstände die es am Anfang zu überwinden galt. Obwohl die anderen Fraktionen in der Stadtvertretung den CDU-Antrag, der den Zaunbau beinhaltete ablehnten, haben sich am Ende auch diese Fraktionen darauf besonnen, dass die Sicherheit der Kinder wichtig ist«,

Wir freuen uns gemeinsam mit allen Familien, die jetzt beruhigt ihre Kinder dort spielen lassen können.

Hier sagen Danke die Familien Fuhlbrügge und Pachur vom Löninger Ring

Hier können Sie Ihre Leserbriefe online aufgeben

Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, im Falle des Abdruckens in der Zeitung, Textpassagen zu kürzen oder nachträglich zu ändern.