Mecklenburger Blitz Verlag

Das Anzeigenblatt für Mecklenburg-Vorpommern

Dank meinen Helfern

21.09.2017, Sabine G., Schwerin

In der Hoffnung, dass es die Betroffenen auch lesen, möchte ich mich auf diesem Wege ganz herzlich bei zwei Personen bedanken, die am Donnerstag, dem 21.09. morgens nahe der Straßenbahnhaltestelle Neu Zippendorf nach meinem Sturz sofort erschienen und mich wieder auf die Beine stellten. Ein besonderer Dank gilt dem Herrn mit Migrationshintergrund unbekannter Nationalität, der sich als Erster rührend kümmerte und mich auf Wunsch nach Hause begleitete. Es ist eine Freude zu erleben, dass es auch in der heutigen Zeit so hilfsbereite Menschen gibt.

Hier können Sie Ihre Leserbriefe online aufgeben

Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, im Falle des Abdruckens in der Zeitung, Textpassagen zu kürzen oder nachträglich zu ändern.