Mecklenburger Blitz Verlag

Das Anzeigenblatt für Mecklenburg-Vorpommern

Dank der Feuerwehr

02.05.2019, Frieda Freyer, Rostock

Am Ostermontagabend stand ich, schwerbehindert, vor verschlossener Tür.

Die Schlüsseldienste hätte ich nicht bezahlen können, da ich kein Geld dabei hatte und Überweisungen nicht akzeptiert wurden. Von den Preisen ganz zu schweigen.

Mein Nachbar rief in meinem Auftrag die Feuerwehr an an fragte nach Hilfe.

In 10 Minuten kam die Feuerwehr und in weiteren 5 Minuten war meine Wohnungstür geöffnet.

Hiermit möchte ich mich recht herzlich bei der Feuerwehr bedanken.

Ich wüsste nicht wo ich an diesen Abend sonst die Nacht verbracht hätte.

Frau Freyer

Hier können Sie Ihre Leserbriefe online aufgeben

Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, im Falle des Abdruckens in der Zeitung, Textpassagen zu kürzen oder nachträglich zu ändern.