Mecklenburger Blitz Verlag

Das Anzeigenblatt für Mecklenburg-Vorpommern

Beschwerde über Rostocker Nahverkehr

24.11.2018, Johann Helbig, Rostock,Blücherstraße 32 a

Am 22.11. fuhr ich gegen 18.10 Uhr mit der Straßenbahn Linie 5 aus der Stadt kommend in Richtung Südstadt,da ich an der Haltestelle Leibnitzplatz aussteigen

musste.Ich war im Wagen 607 Ich drückte rechtzeitig (nach der Haltestelle Steintor)

den Signalknopf um den Haltewunsch anzuzeigen.Am Leibnitzplatz öffnete leider

die Tür nicht.So musste ich,als Rollstuhlfahrer bis Heltestelle Stadthalle mitfahren,da das Umsteigen am Bahnhof von einer Seite auf die andere für mich zu umständlich ist.Das die Tür nicht geöffnet wurde,darüber möchte ich mich hiermit beschweren.

Hier können Sie Ihre Leserbriefe online aufgeben

Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, im Falle des Abdruckens in der Zeitung, Textpassagen zu kürzen oder nachträglich zu ändern.