Mecklenburger Blitz Verlag

Das Anzeigenblatt für Mecklenburg-Vorpommern

Berlin macht‘s vor

09.10.2018, Susann T., Rostock
Dieser Brief bezieht sich auf den Artikel "Leserbrief »Schmutzige Stadt«"
im Rostocker Blitz vom 30.09.2018

Es ist schön, dass jeder darüber spricht und schimpft. Aber keiner fragt, warum es so ist. Vor kurzem habe ich gehört, dass Berlin so sauber ist. Aber die haben auch alle 3 bis 5 Meter einen Mülleimer. Wenn ich in Rostock unterwegs bin, sehe ich kaum einen. Es gibt auf Spielplätzen, an Haltestellen oder Supermärkten einen und wenn man Pech hat, sind die schon voll. Ich trage teilweise meinen Müll wieder mit nach Hause. Vielleicht sollte die Stadt darüber nachdenken, wieder mehr Mülleimer aufzustellen, damit die Möglichkeit besteht, seinen Abfall gleich loszuwerden. Wäre vielleicht ein Anfang, die Straßen ein wenig sauberer zu bekommen. Dann wären villeicht auch Autofahrer nicht mehr gezwungen, den Aschenbecher auf dem Parkplatz auszukippen.

Hier können Sie Ihre Leserbriefe online aufgeben

Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, im Falle des Abdruckens in der Zeitung, Textpassagen zu kürzen oder nachträglich zu ändern.