Mecklenburger Blitz Verlag

Das Anzeigenblatt für Mecklenburg-Vorpommern

Barrierefreies Fernsehen

05.11.2012, Lutz Maertin, 18106 Rostock

Für ein barrierefreies Fernsehen werden ab 2013 auch Behinderte einen Beitrag von 5,99 Euro an die „ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice“ leisten müssen. Die alte Regelung war nicht mehr zeitgemäß, jetzt zählt nur noch Bedürftigkeit für eine Befreiung, denn blinde können immer noch Radio hören und taube Untertitel lesen.

Immerhin versichert uns Hermann Eicher, (Justitiar des SWR) daß trotz steigender Inflationsrate der Beitrag weitere zwei Jahre „nicht“ steigen wird.

Danke Herr Eicher, wie großzügig !

Lutz Maertin

Hier können Sie Ihre Leserbriefe online aufgeben

Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, im Falle des Abdruckens in der Zeitung, Textpassagen zu kürzen oder nachträglich zu ändern.