Mecklenburger Blitz Verlag

Das Anzeigenblatt für Mecklenburg-Vorpommern

Bäume auf dem Schlachtermarkt

16.01.2017, Klaus Rosin, Schwerin

Was tut man den Bäumen auf dem Schlachtermarkt an,

man spricht davon sie zu fällen.

In naher Zukunft irgendwann

solln neue sich dazu gesellen.

Besinnt euch lasst die Bäume stehn, schwelgt nicht im Übermut.

Wenn diese grünen Riesen gehn ... sagt wisst ihr was ihr tut ?

Erhaltet was die Stadt verschönt

was uns die Bäume geben.

Wenn ihr dem Ort das Größte nehmt, nehmt ihr dem Markt das Leben.

Klaus Rosin, Stadtpoet Schwerin

Hier können Sie Ihre Leserbriefe online aufgeben

Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, im Falle des Abdruckens in der Zeitung, Textpassagen zu kürzen oder nachträglich zu ändern.