Mecklenburger Blitz Verlag

Das Anzeigenblatt für Mecklenburg-Vorpommern

Auf Kosten anderer?

08.09.2011, Michael Hollmann

Was S. Sommer aus Rostock zu den Kosten des Weltjugendtages in Spanien schreibt, muss wohl doch einmal richtiggestellt werden: Bezahlt haben dieses Treffen die Kirche, private Spender und nicht zuletzt die 1,5 Millionen Jugendlichen selbst. Den Flug, die Übernachtungen in den Massenquartieren und die Verpflegung bestritten meine zwei Kinder wie auch ihre Freunde aus ihrem Ersparten. Weil ihnen das wichtig war. Und wenn ca. 2.000 Chaoten anderes behaupten, wird das dadurch nicht wahrer. Auch den Deutschlandbesuch des Papstes betreffend lohnt es sich, Informationen aus seriösen Quellen einzuholen, bevor man irgendwelche Behauptungen in die Welt setzt. Übrigens: Verhöhnung, Verleumdung, Verfolgung kennt die Kirche seit 2000 Jahren. Aber … Nero ist tot, Hitler ist tot, Honecker ist tot ...

Hier können Sie Ihre Leserbriefe online aufgeben

Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, im Falle des Abdruckens in der Zeitung, Textpassagen zu kürzen oder nachträglich zu ändern.