Mecklenburger Blitz Verlag

Das Anzeigenblatt für Mecklenburg-Vorpommern

Auf einen Blick: Würdelos

19.08.2013, Johann Helbig, Rostock Blücherstrasse 32 a

Zum Beitrag im Rostocker Blitz vom 18.8.2013 "Am Rande

der Hansa Sail bemerkt" habe ich folgende Meinung:

Das Matrosendenkmal am Kabutzenhof soll wohl die

beiden Matrosen von 1917 Max Reichpitsch und Albin

Köbis symbolisieren.Beide Matrosen lehnten sich, neben

anderen Matrosen gegen die Deutsche Kaiserliche Marine

auf.Beide Matrosen wurden daraufhin am 26. August 1917

zum Tode verurteilt und am 5. September 1917 hingerichtet.Heute ist man in diesem Deutschland

natürlich nicht daran interessiert, ein solches Denkmal

zu hegen und zu pflegen.Wenn es ein Denkmal von

Großadmiral Dönitz wäre, das würde sehr gepflegt und

da würden jede Woche neue Blumen liegen. Das ist nun

einmal der Unterschied in der Deutschen Marine.

Hier können Sie Ihre Leserbriefe online aufgeben

Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, im Falle des Abdruckens in der Zeitung, Textpassagen zu kürzen oder nachträglich zu ändern.