Mecklenburger Blitz Verlag

Das Anzeigenblatt für Mecklenburg-Vorpommern

Audiodeskription am Volkstheater

20.10.2017, Gabriele Wahl, Warnemünde

Am 11. Oktober 2017 besuchten Mitglieder des Blinden- und Sehbehindertenvereins aus Rostock das Volkstheater. Wir erfuhren Interessantes aus der Geschichte des Theaters in Rostock, durften Masken und andere Requisiten untersuchen und Kunstblut kosten. Wir bedanken uns bei den Damen der Theaterpädagogik und der leitenden Maskenbildnerin für einen informativen und amüsanten Nachmittag. Freuen würden wir uns über eine Audio­deskription bei einigen Stücken im Volkstheater wie sie in Schwerin und anderen Orten bereits angeboten wird.

Hier können Sie Ihre Leserbriefe online aufgeben

Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, im Falle des Abdruckens in der Zeitung, Textpassagen zu kürzen oder nachträglich zu ändern.