Mecklenburger Blitz Verlag

Das Anzeigenblatt für Mecklenburg-Vorpommern

68. Wanderfahrt

07.12.2012, K. Thoß, BRH

Es war die 68., als Wanderleiter Wolfgang Brehmer zum Herbststreifzug durch die Natur einlud, vermuteten 91 Wanderfreunde wieder einen Höhepunkt. So war es auch, denn die von ihm organisierte 68. Wanderfahrt führte uns in den Naturpark »Feldberger Seenlandschaft« dem Land der Fischotter und Seeadler.Ausgerüstet mit einem »Survival-Päckchen«, das seine Ehefrau Ingrid wieder und liebevoll für alle Teilnehmer gepackt hatte, ging es bei mittelprächtigem Wetter mit dem »Boddensegler« auf Tour. Vom Aussichtspunkt des Reiherberges, mit 145m die höchste Erhebung in dieser Gegend, hatten wir einen unvergesslichen Blick auf Feldberg und seinem Haussee mit der Liebes- und Schlangeninsel. Ein Kleinod dieser Gegend ist das NSG »Schmaler Luzin/Hullerbusch«, ein bis zu 34m tiefer See, umgeben von herrlichen Buchenwäldern. An seinem Ostufer wanderten wir ca. 4,5 km entlang bis nahe der Ortschaft Carwitz, dem einstigen Wohnort Hans Falladas. Im »Stieglitzenkrug« stärkten wir uns bei Kaffee und Kuchen, bevor es wieder nach Hause ging. Alle Teilnehmer bedanken sich für die gemeinsame Zeit. Wir freuen uns schon auf die nächste Wanderung am 5. Dezember 2012.

Hier können Sie Ihre Leserbriefe online aufgeben

Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, im Falle des Abdruckens in der Zeitung, Textpassagen zu kürzen oder nachträglich zu ändern.