Mecklenburger Blitz Verlag

Das Anzeigenblatt für Mecklenburg-Vorpommern

20 Jahre Kinderkreis

22.06.2018, Annette Koch, Parow

Am vergangenen Samstag feierte die Kindertagesstätte Kinderkreis Purzelbaum e.V. in Parow bei herrlichstem Sommerwetter ihr 20jähriges Bestehen.

Eltern, Kinder, ehemalige Erzieherinnen und Vorstandsmitglieder, sowie alle Parower waren zu diesem Fest herzlichst eingeladen. Nach kurzer Begrüßung und einem kleinen Programm wurde das Fest eröffnet.

Auf die Kinder warteten verschiedene Aktionen, wie z.B. das beliebte Kinderschminken, Hüpfburg, kreatives Filzen, Bauen mit Pappkartons, Malen auf Leinwänden und eine Tombola. Weiterhin präsentierten sich ein Rettungswagen und ein Polizeiauto. Beim «Heißen Draht« und «Erbsenklopfen« konnte jedermann sein Geschick unter Beweis stellen.

Am Nachmittag gab es zur Freude aller Kinder eine Aufführung des Schnuppe Figuren Theaters mit dem Stück «Bei der Feuerwehr wird der Kaffee kalt«.

Ein weiterer Höhepunkt war die Versteigerung eines selbstgebauten Vogelhauses. Dieses steht nun in Parow in einem Garten und ist hübsch anzusehen.

Für Speis und Trank sorgten das famila Warenhaus im Ostsee-Center Stralsund, Werners Grillspezialitäten aus Niepars und die Firma Nordmann aus Stralsund. Für Kaffee und leckeren Kuchen sorgten zahlreiche Eltern. Es gab sogar eine Jubiläumstorte, die das Kindergartengelände in Miniaturformat darstellte.

An dieser Stelle möchten wir uns bei allen, die zum Gelingen dieser Jubiläumsfeier beigetragen haben, für die Hilfe und Unterstützung herzlich bedanken.

Unser besonderer Dank gilt unserem Hauptsponsor, dem famila Warenhaus im Ostsee-Center Stralsund, der unser Fest mit Sachspenden und Preisen für die Tombola unterstützte. Weiterhin danken wir der Pommerschen Volksbank eG, der Knieper Apotheke, der Sparkasse Vorpommern und der DAK. Über die Zuwendung der Gemeinde Kramerhof, die Geldspende der Straßen- und Tiefbaufirma Büssow & Söhne aus Stralsund und vielen weiteren kleinen Geldspenden und Aufmerksamkeiten haben sich die Kinder und Erzieherinnen sehr gefreut. Es war ein gelungenes Fest, an das wir noch lange zurückdenken werden.

Annette Koch, Leiterin Kinderkreis Purzelbaum e.V. Parow

Hier können Sie Ihre Leserbriefe online aufgeben

Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, im Falle des Abdruckens in der Zeitung, Textpassagen zu kürzen oder nachträglich zu ändern.