Mecklenburger Blitz Verlag

Das Anzeigenblatt für Mecklenburg-Vorpommern

Leserbriefe: September 2013 39 RSS


Kosten für Treppenhausreinigung

Wenn im Mietvertrag wirksam vereinbart wurde (Hausordnung), dass Mieter das Treppenhaus selbst putzen müssen, darf der Vermieter in diesen Fällen nicht einfach die Reinigungsarbeiten vollständig an mehr...

29.09.2013 | Hans B., Rostock


Teilnehmer gesucht

»Fit bis ins hohe Alter«, beim Postsportverein Rostock e.V., dieses Motto haben sich die Sportlerinnen und Sportler des Postsportvereins Rostock, der Altersklasse 50+ im Damerower Weg, Ecke Satower mehr...

27.09.2013 | Vorstand Post SV


Tierschutz

Wie jedes Jahr findet auch 2013 der Welttierschutztag am 4. Oktober statt. In den Tierheimen Rostock und Schlage haben wir Tierschützer des Rostocker Tierschutzvereins e.V. umfangreiches mehr...

27.09.2013 | Dr. Wolfgang Horn


Herzlichen Dank

Wir, der Verein »Gemeinsam für Groß und Klein" e.V., möchten uns bei dem Verein »SV 47 Rövershagen« recht herzlich für die Spende für unser Projekt »Gesundes Schulfrühstück« auch im Namen der Kinder mehr...

27.09.2013 | Ketelhohn


Dem ist nicht so

Nein, so kann man es in den Wohngebieten im Nordwesten von Rostock nicht sagen. Jetzt im Herbst kommt so richtig Stimmung auf. Nach den Rasenmähern, welche auch immer größer und lauter werden, mehr...

Dieser Brief bezieht sich auf den Artikel "Leserbrief "Es wird wieder ruhig""
im Rostocker Blitz vom 22.09.2013


27.09.2013 | Fritz Fischer


Geplantes Baugebiet Hochschulallee

Auch bei uns stoßen die Baupläne an der Hochschulallee auf Widerspruch, da ein Stück Natur für alle Zeiten verloren ginge. In der Bürgerschaftssitzung am 12. 9. 13 haben wir erfahren, dass von der mehr...

27.09.2013 | Marlis und H.-Christian Marschall


Engagierte Elterninitiative

Zielstrebig arbeiteten die Mitglieder der Elterninitiative der Grundschule Ostseebad Binz, besonders Frau Yvonne Arendt, Frau Sandra Wagner sowie Herr Ulrich Wagner daraufhin, dass unsere Kinder den mehr...

27.09.2013 | Kathrin Fitzner, Schulsozialarbeiterin


Vor der Wahl, ist nach der Wahl

Die Bundestagswahl ist nun Geschichte. Bei einigen

Parteien können sich die Mitglieder über ihre Ergebnisse freuen bei anderen Parteien wurden ihre Wünsche nicht erfüllt.Nun geht es um die große mehr...

26.09.2013 | Johann Helbig, 18055 Rostock, Blücherstrasse 32 a


Kinderarbeit

Es ist ungeheuerlich! Laut der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) müssen weltweit 168 Millionen Kinder im Alter von fünf bis 17 Jahren – oft unter schwersten, unmenschlichen Bedingungen – mehr...

25.09.2013 | Karl-August Puls


Ausflugsziel für lärmgeplagte Zeitgenossen

Wer abseits vom Großstadttrubel ein wenig die Natur und Stille genießen möchte, sollte sich den IGA-Park im Nordwesten der Hansestadt Rostock vormerken. Besonders für die Bewohner der Stadtteile mehr...

23.09.2013 | Kerstin Schnegula


Herz und Hand

Ein Volkschor sagt anlässlich seines 40-jährigen Bestehens: Wir haben durchgehalten. Hinzuzufügen ist, dass er gleich nach dem Mauerdurchbruch jenseits der Elbe einen Partnerchor fand, der heute noch mehr...

23.09.2013 | Siegfried Spantig, Hagenow


Mit Bestürzung zur Kenntnis genommen

Mit Bestürzung haben die Fraktionen Wählergruppe Adomeit und Die Linke das Abstimmungsergebnis zum Stadtarchiv zur Kenntnis genommen.

Als besonders bedauerlich und folgenschwer empfinden wir den mehr...

20.09.2013 | Fraktion Wählergruppe Adomeit, Fraktion Die Linke


Wo man hinsieht ...

Im Artikel »Substanzlos« vom 8. September, wirft Sie oder Er Herrn Savatzki Hirn und Substanzlosigkeit vor, wegen Hasstiraden. Aber wie hirnlos und unterwürfig (dumm?) muss ein Mensch sein, der die mehr...

Dieser Brief bezieht sich auf den Artikel "Leserbrief "Substanzlos""
im Rostocker Blitz vom 08.09.2013


19.09.2013 | H. Bandler


Dank an die Feuerwehr

Sonntag, den 25. August werden die Bewohner des Mehrfamilienhauses Am Moorweg 16/17 nicht so schnell vergessen. Gegen Mittag, als viele mit dem Mittagessenkochen beschäftigt waren, fiel auf einmal der mehr...

19.09.2013 | Anonym (Name dem Verlag bekannt)


Kinder als kleine Experten

Ich hatte die Möglichkeit vor Kindern der Klassen eins bis vier der Grundschule Schmarl zu Fragen der Raumfahrt zu sprechen. Anlass war der 35. Jahrestag des Fluges des ersten deutschen Kosmonauten – mehr...

19.09.2013 | Hartmut Lindner


An alle Nichtwähler

Am heutigen Sonntag 22. September, ist Bundestagswahl. Umfragen zufolge liegt die Wahlbeteiligung bei 30 Prozent. Die Kanzlerin ist natürlich der Meinung, dass die 70 Prozent Nichtwähler mit der mehr...

17.09.2013 | Erich Michaelis, Neustadt Glewe


Die Qual der Wahl

In nur einigen Tagen wählen die Deutschen ihren Bundestag. Wohin ich mein Kreuz mache, weiß ich immer noch nicht genau. Wohin aber mein Kreuz nicht kommt, steht schon fest.

Parteien wie rot-grün, die mehr...

17.09.2013 | Brunhilde Brauer, Schwerin


Wildkameras gegen Brandstiftung

Es gab dieses Jahr wieder oft Brandstiftungen. Besonders oft traf es Stroh von Bauern. Jeder Eigentümer sollte vorbeugend zum Schutz seines Eigentums Wildkameras installieren. Diese haben einen mehr...

16.09.2013 | Klaus Neudek, Schwerin


Auf Entdeckungsreise

Anlässlich des 60. Geburtstages der SWG erhielt die Grundschule »Gerhart Hauptmann« ein Projekt mit dem Meeresmuseum als Geschenk. Über 5 Jahre darf jeweils eine 4. Klasse daran teilnehmen. Wir sind mehr...

13.09.2013 | Isabel Pundt, Klasse 4c


»Komasaufen und Co«

»Volle Pulle leben – auch ohne Alkohol« hieß das große Motto des Mitmachparcours der Landeskoordinierungsstelle für Suchtvorbeugung Mecklenburg-Vorpommern, der am 3. 9. und 4. 9. 2013 für alle vier 7. mehr...

13.09.2013 | Marie-Kathrin Grüger, Öffentlichkeitsbeauftragte, IGS Grünthal


Baugebiet nördlich Holzhausen

Zu den Leserzuschriften am 25. August im Blitz unter der Rubrik »Bauen und Wohnen«

Herr Siegbert Wruck meint, dass über 400 B-64-Gegner (Gegner des geplantes Baugebietes nördlich Holzhausen) mehr...

13.09.2013 | Andreas Drechsler


Unnötige Sachbeschädigung

Liebe Leser,

stellen sie sich einmal vor, sie kaufen einen Kleingarten. Sie gestalten ihn schön und stellen einen hübschen Zaun mit netten Lampen am Rand auf. Nun kommen jeden Tag, wenn sie nicht da mehr...

13.09.2013 | Tom Lüth, Rostock


Radweg weggeklagt

Liebe Frau Köpke, ich habe mich schon gefragt wer hier unsere Gerichte beschäftigt und Steuergelder verschwendet.Ist die Straße jetzt für Radfahrer sicherer??? Jetzt nimmt gar keiner mehr auf mehr...

Dieser Brief bezieht sich auf den Artikel "Reichen Schutzstreifen für Sicherheit aus?"
im Rostocker Blitz vom 09.09.2012


12.09.2013 | Luca Samuel Elias O., Rostock


Ungepflegt unser Matrosendenkmal

Kampfbereit und seeklar sollten die Schiffe der kaiserlichen Flotte am Tag X sein, auch als 1917 bereits Kapitulationsverhandlungen liefen – andererseits viele der jungen Matrosen und Heizer schon mehr...

11.09.2013 | St. Bohnsack


Herzhaft gelacht

Einen netten Abend hatten wir in der Theatergaststätte des Landestheaters Parchim am 7. September und erlebten eine zweistündige Veranstaltung. Es gab »Ein Herz und eine Seele«. Diese Aufführung ist mehr...

11.09.2013 | R. E. Dibowski, Crivitz


Seltsame Berichterstattung

Tu`was für Dein Land! – Das Motto des Reservistenverbandes wird von den gut 1.000 Soldaten der Reserve in Mecklenburg-Vorpommern ehrenamtlich und oft abseits der Öffentlichkeit gelebt. Beim „Tag der mehr...

10.09.2013 | Peter S., Schwerin


Es wird wieder ruhig

Endlich ist der Herbst mit seinen kühleren Tagen und Nächten da. Endlich wird es wieder ruhig in der Stadt und man kann die Nächte wieder durchschlafen. (und das liegt nicht nur an den kühleren mehr...

10.09.2013 | Ines Peters, Rostock


Schlechte Information durch Medien/Politiker

Soeben erfuhr ich, in einer Branche wird nun endlich, durch Absprache mit der Gewerkschaft, der Mindestlohn gezahlt. Jedoch nicht gleich in der geforderten Höhe von 8,50 Euro, sondern etappenweise ab mehr...

09.09.2013 | Erich Weber, Schwerin


Bericht über die 84 Ehrenamtlichen die am 05.09.2013 ausgezeichnet wurden vom landkreis Vorpommern-Rügen

Ich finde es traurig und enttäuschend das man in der Ausgabe vom 08.09.2013 nur über die 84 Ehrenamtlichen die ausgezeichnet wurden berichtet. Aber über die Ehrenamtlichen die im NBZ mehr...

07.09.2013 | Anonym, Stralsund (Name dem Verlag bekannt)


Nüchtern und trocken

Da war noch lange nicht an die Einheit zu denken, da habe ich schon die in Dörentrup erscheinende Monatsschrift »Hagenower Rundschau« fleissig mit Artikeln aus meiner Heimatforschung beliefert. Und mehr...

03.09.2013 | Siegfried Spantig, Hagenow


Die gute Nachricht

Die Zeitungen sind voll von schlechten Nachrichten – ich habe eine gute. Gestern (31. August – Anmerkung der Redaktion) kam ich nach dem Einkaufen nach Hause, wollte meinen Schlüssel aus der Tasche mehr...

03.09.2013 | I. Fritzsche


Die gute Nachricht

Die Zeitungen sind voll von schlechten Nachrichten – ich habe eine gute. Gestern (31. August – Anmerkung der Redaktion) kam ich nach dem Einkaufen nach Hause, wollte meinen Schlüssel aus der Tasche mehr...

03.09.2013 | I. Fritzsche


Sehr gelungen

Am 26. August 2013 jährte sich zum 35. Male der Tag, an dem erstmals ein Deutscher in den Weltraum flog. Vom 26. August bis zum 3. September 1978 umkreiste er als Forschungskosmonaut mit seinem mehr...

03.09.2013 | H. Jann


Substanzlos

Der Goebbels soll ja mal gesagt haben, Schimpfen sei Stuhlgang für die Seele. Aber muss der Doberaner BLITZ seine Leserbriefseite deshalb zum Klo für die geistigen Ausscheidungen von Leuten wie z.B. mehr...

Dieser Brief bezieht sich auf den Artikel "Leserbrief »Alles schon mal dagewesen!«"
im Rostocker Blitz vom 01.09.2013


03.09.2013 | J. Zielke


Ferien im Matrosencamp bei der "Likedeeler"

Seit ein paar Wochen ist die Schule wieder im Gange und die Sommerferien gehören der Vergangenheit an.

Für die Kinder, die gern einmal ein maritimes Ferienlager kennen lernen wollten, gab es auch in mehr...

03.09.2013 | Kerstin Schnegula


Anerkennung für Ehrenamtliche

Diese Überschrift in meiner Tageszeitung musste ich unbedingt noch lesen, bevor ich zu einer wichtigen Veranstaltung in meiner Eigenschaft als Ehrenamtliche ging. Hoffte ich doch darauf, dass endlich mehr...

03.09.2013 | Brigitte Schneider


Das ist Teamwork!

Goethe-Gymnasium Ludwigslust – Ein neues Schuljahr hat begonnen und das heißt, es kommt frischer Wind an unsere Schule. Über 130 »kleine« 7. Klässler hatten ihren ersten Schultag am Goethe-Gymnasium.  mehr...

02.09.2013 | Luisa-Maria Wendt, Ludwigslust


Ein neuer Konflikt

Es geht wohl nicht mehr ohne Kriege, ist derer nicht genug ?

Schon einmal war die Giftgaslüge, ein reiner Selbstbetrug.

Konflikte löst man nicht mit Waffen, das ist ein alter Zopf.

Wenn Länder sich mehr...

02.09.2013 | Klaus Rosin, Schwerin


Schweinerein

Der Garten Eden ist sein ein und alles, dort wächst Gemüse und die Zuversicht,

das eines tags von Fall zu Falles,

das Grünzeug mit den Leuten spricht.

Nun sollen Fleiß und Tatkraft enden, denn mehr...

02.09.2013 | Klaus Rosin, Schwerin


Hier können Sie Ihre Leserbriefe online aufgeben

Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, im Falle des Abdruckens in der Zeitung, Textpassagen zu kürzen oder nachträglich zu ändern.