Mecklenburger Blitz Verlag

Das Anzeigenblatt für Mecklenburg-Vorpommern

Leserbriefe: Juni 2013 53 RSS


>Georg Büchner<

Habe noch immer die letzten Bilder des ehemaligen großartigenHandels- und Ausbildungsschiffes der >Georg Büchner< vor meine Augen, wie sie nach über 30 Jahren Vertauung im letzten Heimathafen Rostock mehr...

30.06.2013 | Rüdiger T., 18109 Rostock/LH


Rostocks Abstieg

Hallo!

Den Leserbrief` `Rostock ist schon abgestiegen`,kann ich nachvollziehen.Als Zugereister hat man das Gefühl,die Stadt-Verwaltung hat Lust daran,die Bürger zu ärgern.In keiner anderen Stadt ist mehr...

30.06.2013 | Reinhard Völke, 18109 Rostock


K-D Kurbin

Ich danke Herrn oder Frau G. Baumann für den geistigen Erguß zum Thema " Schweigt alle wenn ich den Raum betrete ". Bäckereien sind zum lebendigen Treffpunkt für Menschen aller Altersgruppen und mehr...

30.06.2013 | Klaus-Dieter K., Kröpelin


Juniorrangercamp

Auch in diesem Jahr fand ein Juniorrangercamp vom 3.-7.Juni in Klein Stresow statt.Es nahmen Jungen und Mädchen der KLassen 3 und 4 aus Putbus,Bergen und Garz teil.

Zusammen mit unseren Rangern mehr...

29.06.2013 | Ben-Jannik Ferch, Garz


Deal zu Lasten des Steuerzahlers?

Man darf gespannt sein, wie die Parteien der Rostocker Bürgerschaft in den nächsten Wochen das Problem der beiden vakanten Senatorensessel lösen.

Während SPD und CDU sicherlich alles daran setzen mehr...

26.06.2013 | Knoop B., Rostock


Das glaubt doch keiner

Die diesjährigen Feierlichkeiten zum 17. Juni machen Gedanken. Zunächst ist es eine Tatsache, dass nicht die DDR, sondern die BRD feierte. Und die Hauptfeierleute waren Personen, die aus der alten BRD mehr...

26.06.2013 | Siegfried Spantig, Hagenow


Wldschweinplage

Seit Monaten werden die Kleingärten der Sparte »GÌstrower Tor« in Schwerin am Heidensee-West, besonders Am Ring, südlich des Stangengrabens, von Wildschweinen regelmäßig heimgesucht. Die mehr...

25.06.2013 | Hartmuth Lorenz, Schwerin


Hansas A-Junioren begeistern die Menschen und werden Vizemeister

Wer sich von der guten Nachwuchsarbeit, die beim F.C. Hansa geleistet wird, überzeugen wollte, war am Sonntag richtig in der DKB-Arena.

Die Hansa-A-Junioren hatten die Bayern bezwungen und sich ins mehr...

25.06.2013 | Kerstin Schnegula


Hilfe !

Die alte Dame aus „Neuland“ hat Ihre Wahlversprechen bekannt gegeben bzw. das go oder nogo Ihrer Propaganda Abteilung besiegelt. Schade nur das Sie sich innerhalb Ihrer Partei noch nicht mal einig mehr...

24.06.2013 | Lutz Maertin, Rostock


Schule mal anders mit Rohrstock...

Endlich Sommerferien - darauf haben wir Schüler der Klasse 5c des Schulcampus Rostock-Evershagen sehnsüchtig gewartet. Doch bevor es soweit war, haben wir das Schuljahr mit Projekten ausklingen mehr...

23.06.2013 | Anonym, 18069 Rostock (Name dem Verlag bekannt)


Jugend von heute?

Jungenstreiche gab es schon immer. Nach dem Krieg hatte man genügend Zerstörungen erlebt, die Väter waren gefallen, vermisst oder noch in Gefangenschaft und so übernahmen die Jungen die Verantwortung, mehr...

21.06.2013 | Erich Weber


Hochwasser!

Der Mensch sollte sich spätestens ab jetzt ohne Abstriche daran gewöhnen, dass Feuer und Wasser Naturgewalten sind, gegen die er letztendlich immer wieder verlieren wird.

Während es bei Feuer durch mehr...

21.06.2013 | Karl-Heinz Niemann


Nichts wegwerfen

Dem Sinn des christlichen Wortes nach bin ich nicht gläubig. Dennoch unterstütze ich den mahnenden Appell von Papst Franziskus an die Menschen auf der ganzen Welt, weniger Lebensmittel wegzuwerfen. Es mehr...

21.06.2013 | Karl-August Puls


Rostock ist schon abgestiegen!

Nein, nicht schon wieder im Fußball, sondern z.B. beim Umgang der Stadt mit seinen Bürgern, mit jenen, die nicht nur mal als Touristen für ein paar schöne Urlaubstage kommen, sondern, die für Jahre mehr...

20.06.2013 | Anonym (Name dem Verlag bekannt)


Patientenrechte nutzen!

Jeden Tag werde ich durch zunehmende Einschränkungen der Beweglichkeit meines rechten Armes und durch Dauerschmerz, wenn ich keine Medikamente einnehme, an einen Arztfehler, der durch einen Gutachter mehr...

20.06.2013 | Brigitte Schneider


Zuhause auf Zeit für das THW

Das Elbehochwasser 2013 mit dem Rekordhöchststand von 7,21 Metern beeinflusste das öffentliche Leben in der Stadt Dömitz grundlegend. Zum Schutz der Schülerinnen und Schüler und bedingt durch den mehr...

20.06.2013 | Susanne Czapla, Dömitz


Ehemalige Seeleute rufen zur Hilfe auf

Spendenbereitschaft und praktische, unbürokratische Solidarität mit betroffenen Flutopfern sind auch in Dresden gefragt. Ehemalige Seeleute unterschiedlichster Flottenbereiche der einstigen DSR folgen mehr...

18.06.2013 | St. Bohnsack


Psychopathen

Psychopathen besitzen meist Charme, Überblick im Stress und enorme Redegewandtheit.

Hohe Belastbarkeit, Zielorientierung und Standfestigkeit in schnell wechselnden Umgebungen.

Ergänzt durch mehr...

17.06.2013 | Peter Fuchs, Hörsching


Schade drum?

Der Beitrag von Frau Richter hat mir nicht nur inhaltlich sehr gefallen. Nur schade, das doch etliche Eltern ihn nicht lesen werden und weiterhin ihre Kinder in den Zug setzen und die ganze mehr...

Dieser Brief bezieht sich auf den Artikel "Kind rein - Tür zu - Tür auf - schlau raus?"
im Schweriner Blitz vom 16.06.2013


17.06.2013 | Karin Schröder, Mühlen Eichsen


Das verbietet sich!

Heftiger Protest gegen die Bezeichnung »Zentralorgan Blitz« und in derselben Ausgabe, wie zum Hohn, ein Beitrag, der dem SED-Zentralorgan »Neues Deutschland« aus dem Jahre 1953 entnommen sein könnte. mehr...

Dieser Brief bezieht sich auf den Artikel "Die Bilanz sieht anders aus"
im Schweriner Blitz vom 16.06.2013


17.06.2013 | Hartwig Wischendorf, Schwerin


Babah Ratati und die unangenehmen Tabuthemen

Am 11. Juni war der ehemalige FIFA- und DFB-Schiedsrichter Babah Rafati in der Universitätsbuchhandlung Hugendubel zu einer Autorenlesung eingeladen. In seinem sehr berührenden Buch »Ich pfeife auf mehr...

17.06.2013 | Kerstin Schnegula


20 Jahre Flugplatz Laage

in den letzten Tagen wurde in Presse und Rundfunk wiederholt über Feierlichkeiten anlässlich des 20. Jahrestages der Inbetriebnahme des Flugplatzes in Laage berichtet.

Diese Aussage trifft allenfalls mehr...

17.06.2013 | Hans- Holger Helbing, Sülstorf


Offener Brief an den Bundespräsidenten Anlässlich seines Besuches im Schweriner Landtag

Sehr geehrter Herr Bundespräsident, mit meinem Schreiben möchte ich zuerst und zugleichden Frust vieler Autofahrer mitteilen, die am 28. Mai stundenlang warten mussten, weil die gesamte Altstadt vom mehr...

14.06.2013 | Horst Zänger, Schwerin


Schlammschlacht

Am 26.05.2013 fand bei den Hundesportlern in Krummenhagen die 2. Prüfung in diesem Jahr statt. Es nahmen 10 Teilnehmer in den Prüfungsstufen Begleithund, Prüfung nach Internationaler Prüfungsordnung mehr...

14.06.2013 | Heidemarie Freitag


Franzosen zu Besuch

Fünf Austauschschüler aus Nordfrankreich informierten sich in der Beruflichen Schule an den Standorten Damgarten und Velgast über das duale Ausbildungssystem der Lehrausbildung in Deutschland. Sie mehr...

14.06.2013 | S. Radecke


Klimaaktion

Da staunen die Kinder der evangelischen Grundschule Barth: Ein großer Topf mit Maisscheiben kocht auf dem Schulhof – aber der Kocher hat keinen Stromanschluss und keinen Gastank; er wird alleine von mehr...

14.06.2013 | Tilman Langner


5. Schul-Duathlon

Am 28. Mai war es wieder soweit: der Oberbürgermeister der Hansestadt Stralsund, Dr. Alexander Badrow, gab den Startschuss zum Schulduathlon der Grundschule »Gerhart Hauptmann«. 260 Mädchen und Jungen mehr...

14.06.2013 | Ulrike Rost


Juniorrangercamp

Auch in diesem Jahr fand ein Juniorrangercamp vom 3.-7.Juni in Klein Stresow statt.Es nahmen Jungen und Mädchen der KLassen 3 und 4 aus Putbus,Bergen und Garz teil.

Zusammen mit unseren Rangern mehr...

13.06.2013 | Ben-Jannik Ferch, Garz


Meinungsprobleme und so……

Nun, es ist nicht ohne Witz, dass ausgerechnet die Leserzuschriftenseite vom 09. Juni in eine dort angeführte Beurteilung “Zentralorgan“ so zu sagen hinschrägelt – die beitragenden Einsender haben mehr...

13.06.2013 | Klaus-Dietrich Woithe, SCHWERIN


Stadtteilbüros erhalten!

Wie der Presse zu entnehmen war, soll das Stadtteilbüro in Groß Klein zum Jahresende geschlossen werden. Grund ist, dass der Stadtteil sich mit Hilfe der laufenden Förderprogramme so gut entwickelt mehr...

12.06.2013 | Michael K., Rostock


Die DM in DM wirft ihre Schatten voraus

Der Demminer Ringerverein 1954 e.V., der vom 21. bis 22. März nächsten Jahres die Deutschen Meisterschaften der weiblichen Jugend ausrichtet, steckt bereits voll in den Vorbereitungen, obwohl es noch mehr...

12.06.2013 | René Ladewig, Demmin


Machbare Vision: Maritim-kulturelles Zentrum Rostock – ganzjährig!

Schon einige Zeit läuft auf »OZ.de« eine Umfrage, in der sich satte 80 Prozent der Leser für ein Verholen des Traditionsschiffs »Dresden« in den Stadthafen aussprechen. Wiederholt liest man aber auch mehr...

12.06.2013 | Hubert Pietschmann


Rostock und sein maritimes Erbe

Ich muss ebenfalls mit Bedauern feststellen mit welchen Methoden mit dem maritimen Erbe der Schiffbaugeschichte umgegangen wird.

Erst geht der Verein pleite, dann plötzlich wird die »Georg Büchner« mehr...

12.06.2013 | Torsten Strübing


Berühmte Virtuosen musizieren

Flöte und Orgel, vereint in virtuosem Zusammenspiel, erklingen am 12.Juli abends um 20.00 Uhr in der Kirche von Kreutzmannshagen/ Süderholz.

Die Solisten spielen seit vielen Jahren Programme mehr...

12.06.2013 | Bärbel Hohmann, Süderholz


Tag des Eisenbahners

„Tag des Eisenbahners“ in Wismar würdig begangen

 

Am Sonntag, den 09.06.2013, trafen sich die ehemaligen - und die derzeit im Berufsleben stehenden Eisenbahnerinnen und Eisenbahner, zum o. gen. mehr...

11.06.2013 | Detlef Matschke, Krassuw


Radrennbahn

Bei der Warnow-Tour 2013 wurde nebenbei für den Erhalt einer Radrennbahn in Rostock gesammelt. Von der Sportstätte hört man zugegebenermaßen wenig. Zur Steigerung der Attraktivität und Bekanntheit mehr...

11.06.2013 | A. Koch


Die Bilanz sieht anders aus

Ein geschichtliches Ereignis wie der 17. Juni vor 60 Jahren lässt sich nur aus den Zusammenhängen der damaligen Zeit erklären. Die war geprägt von der Rollback-Strategie des Westens, die Adenauer im mehr...

10.06.2013 | Karl Scheffsky, Schwerin


Hinter die Ohren schreiben?!

Ein selbsternannter »Oberlehrer«, der meint, (wieder) all jene belehren zu müssen, die die Lektion noch nicht gelernt haben. Welche Lektion? Na, was es mit dem ersten Arbeiter – und Bauern – Staat auf mehr...

Dieser Brief bezieht sich auf den Artikel "Hinter die Ohren schreiben"
im Schweriner Blitz vom 09.06.2013


10.06.2013 | Rudolf Hubert, Schwerin


Durch Kinderaugen ...

... sieht man die Welt anders und bewusster: Unser fast zweijähriger Sohn Max liebt Müllwagen über alles. Bei jedem Müllwagen wird also angehalten, gestaunt und fasziniert beobachtet. Gerne wird auch mehr...

10.06.2013 | Anonym (Name dem Verlag bekannt)


Stadtverkehrsplanung nicht optimal

Sicher muss für die innerstädtische Verkehrsplanung etwas prognostisch zu Papier gebracht werden, aber die am 14. Mai vom Stadtplaner Dirk Ohm aus Dresden im Rathaus auf einem öffentlichen Forum, mehr...

07.06.2013 | Manfred Butter


Vorhang frei

Das Theater hat seit längeren unter der Regie von Lehrerin Heike Knoll Tradition an der IGS Grünthal, doch seit diesem Schuljahr arbeiten die 7. Klassen als »Premierenklassen« eng mit dem Theater mehr...

07.06.2013 | Marie-Kathrin Grüger, Öffentlichkeitsbeauftragte, IGS Grünthal


Verantwortungsvoll

Zum Leserbrief »Die Nachtigall trapst voll daneben«, Blitz 2. Juni 2013.

Fast jede Zeitung veröffentlicht Leserbriefe. Wer vom »Zentralorgan Blitz« redet und sich die abwertende Einteilung mehr...

05.06.2013 | Dr H. Bomke, Schwerin


Einmal nachdenken, bitte!

Langsam zwar, doch unaufhaltsam nähern wir uns dem Zeitpunkt, wo ein Eremit, das ist in diesem Fall jemand, der sich in der Gemeinschaft inte-grieren will, aber nicht kann, ob seines Auftretens immer mehr...

05.06.2013 | Karl-Heinz Niemann, Boizenburg


Hinter die Ohren schreiben

Mit den kommenden Bundestagswahlen wird das wieder so eine Sache, denn es ist zu erwarten, dass erneut Millionen Wahlbürger nicht an die Urne treten und die obsiegende Partei nur einen geringen Teil mehr...

05.06.2013 | Siegfried Spantig, Hagenow


Meinungsprobleme

Zu »Nachtigall trapst voll daneben« vom 2. Juni.

Der Schreiber, scheint arge Probleme damit zu haben, die Meinung anderer Menschen zu achten.

Wer die Leserbriefe Andersdenkender als »überflüssig« mehr...

05.06.2013 | Karl-Heinz Fehrmann, Schwerin


Es stimmt!

Antwort auf die Zeilen von Herbert Weisrock, Sonntags Blitz vom 2. Juni 2013

Herr Weisrock hat meine biografischen Daten auf Wikipedia und mich als ehemaligen Chefredakteur entdeckt. Für die Leser mehr...

05.06.2013 | Hans Brandt, Banzkow


Wer gleich verzagt, hat schon verloren

Am 21. Mai wurde mein Mann in die Universitätsklinik Rostock, Kardiologie, veranlasst durch Dr. Wachsmuth, per Sofortmaßnahme eingeliefert. Leider – für uns alle – hatte sich der Verdacht des mehr...

04.06.2013 | R. Karsten


Kampfdrohnen

Was so ein richtig moderner Krieger ist, der träumt vom Krieg mit High-tech-Angriffswaffen gegen den bösen Feind, der derartiges Spielzeug natürlich nicht besitzt. Eine technisch hochgerüstete und mehr...

04.06.2013 | Hans Bremerkamp


Medizinische Hilfe für alle

Die Forderungen des 116. Deutschen Ärztetages in Hannover, um die gesundheitliche Situation von armen Menschen zu verbessern, kann man nur unterstützen. Es müsste eine Selbstverständlichkeit sein, mehr...

04.06.2013 | B. Schneider


Wenn Mensch und Tier ...

Die sicher gut gemeinten Hinweise des Herrn W. Schmidt stellen lediglich eine persönliche Meinungsbekundung dar. Sie sind völlig pauschal und enthalten keine konkreten Sachverhalte. D.h. sie beweisen mehr...

Dieser Brief bezieht sich auf den Artikel "Leserbrief »Rudel-Heimat«,"
im Rostocker Blitz vom 26.05.2013


04.06.2013 | Selma Gielow


Für ein Verbot

»Untersagungsverfügung«, Blitz vom 2. Juni 2013.

Wegen nicht auszuschließender Behinderung des Schlossfestes sowie der Besichtigung des Landtages verbot die Landeshauptstadt eine NPD-Kundgebung. mehr...

03.06.2013 | Hans Bomke


Bald sind ja wieder Bundestagswahlen !!!

Nun ist es ja bald wieder soweit. in wenigen Wochen dürfen wir wieder unseren "Bundestag" wählen.

Stellt sich nur heute schon die Frage wie hoch denn diesmal die Wahlbeteiligung sein wird. Also ich mehr...

02.06.2013 | Sven Grunewald, 17034 Neubrandenburg


Castingshow "Germanys Next Topmodel"

Diese Castingshow war eine einige Farce. Hier wurden die

Gräben zwischen Ost und West, von Westdeutschland

deutlich tiefer gegraben.Erst wurde den beiden Models aus MV, Hoffnungen gemacht (einen mehr...

02.06.2013 | Johann Helbig, Rostock


Hier können Sie Ihre Leserbriefe online aufgeben

Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, im Falle des Abdruckens in der Zeitung, Textpassagen zu kürzen oder nachträglich zu ändern.