Mecklenburger Blitz Verlag

Das Anzeigenblatt für Mecklenburg-Vorpommern

Leserbriefe: Juni 2019 41 RSS


Provokation der Nato

Da will die NATO in der Ostsee ein großes Manöver mit 18 Staaten machen und vor allem, mit vielen Schiffen. Möglichst so nahe als möglich an der russischen Grenze. Wenn da nun ein Zwischenfall kommt mehr...

17.06.2019 | Helmut Kurzmann, Görslow


Ihrer ist immer zu gedenken

Die feierliche Würdigung der Eröffnung der Zweiten Front wurde so gestaltet, als hätten die amerikanischen und die englischen Soldaten dem vom deutschen Volk getragenen Hitlerkrieg allein den Garaus mehr...

17.06.2019 | Siegfried Spantig, Hagenow


Reparationzahlungen 1990

Nach 30 Jahren scheinen die "Reparationszahlungen" ostdeutscher Bürger an die Treuhand der BRD über den Kanzler in Vergessenheit geraten zu sein. Schließlich hatten die DDR-Bürger den Kalten Krieg ja mehr...

Dieser Brief bezieht sich auf den Artikel "Reparationszahlungen an Griechenland"
im Schweriner Blitz vom


16.06.2019 | Siegfried Frenz, Schwerin


Tanker im Golf von Oman

Im Golf von Oman kommt es auf zwei Tankern zu Explosionen. Vor nicht langer Zeit kam es dort auch zu Zwischenfällen auf Handelsschiffen.

Sofort nach den Expolsionen wird von Seiten der USA der Iran mehr...

16.06.2019 | Willi Behnick, Neubrandenburg


Dunkle Wolken am Golf

Zwei Tanker brennen nahe der Straße von Hormuz. Und kaum geschehen weiß Trumps Pompeo auch, dass es der Iran gewesen sei. Geheimdienstler wüssten mehr. Beweise aber wurden nicht gezeigt. Wozu denn mehr...

14.06.2019 | Haiko Hoffmann, Schwerin


GroKo am Ende?

Die GroKo ist am Ende, aber niemand will es wahr haben. Und schon gar nicht die SPD und die CDU/CSU, diese machtgeilen und sich an ihren Posten klammernden Altpolitiker können es nicht glauben das mehr...

14.06.2019 | Rainer Gutz, Neubrandenburg


Da kann man noch so viel behaupten....

"Ohne die Wieder­vereinigung wäre die DDR einer ökono­mischen Katastrophe mit unab­sehbaren sozialen Folgen entgegen­gegangen, weil sie auf Dauer allein nicht überlebens­fähig war ... Man denke nur, mehr...

14.06.2019 | Manfred Statzkowski, Rostock


Der Pate Don Al D. Trump

Der Pate Don Al D. Trump macht uns ein Angebot.

Überteuertes Fracking-Gas dürfen wir

– politisches Wohlverhalten vorausgesetzt –

bestellen und bezahlen damit „America first“ seine Bilanzen in mehr...

13.06.2019 | Helmut Helmke, Demen


Zigarettenkippen überall

Die Verschmutzung der Städte und das Strandes, sowie der Umwelt durch Zigarettenkippen:

Ich verstehe die Welt nicht mehr, da wird im Fernsehen und sonst wo doch tatsächlich darüber gelabert, wie man mehr...

12.06.2019 | Peter-Jörg Schneppe, Rostock


Kirchenasyl ist Anachronismus

Mit der beabsichtigten Verschärfung des Asylrechts und der beschleunigten Abschiebung von unberechtigten Asylanten, rückt wieder einmal das sogenannte Kirchenasyl in die Diskussion.

Mit diesem, aus mehr...

12.06.2019 | Karl-Heinz Fehrmann, Schwerin


Benutzung des Radweges

Gut dass dieses Thema auch mal im "Blitz" angesprochen wird. Das Problem gibt es bundesweit, überall fahren solche als Profis verkleidete Radfahrer auf der Straße und gefährden sich und andere. Dabei mehr...

Dieser Brief bezieht sich auf den Artikel "Benutzung eines Radweges"
im Schweriner Blitz vom 09.06.2019


11.06.2019 | Jürgen Kühne, Schwerin


Geld kann man nicht essen

Im Jahre 2000 waren wir zu einer Rundreise u.a. auch in Kanada, dort fand ich in einem eher unscheinbaren kleinen Kiosk folgenden Spruch – auch noch in Deutsch »Erst wenn der letzte Baum gerodet der mehr...

11.06.2019 | Manfred Kruse, Schwerin


Reparationszahlungen an Griechenland

Nach Polen, nun auch noch Griechenland und das mehrmals, da werden Reparationen gefordert, 75 Jahre nach dem Krieg. Griechenland fordert über 400 Milliarden. Na sowas!!! Wieviel Länder in Europa mehr...

11.06.2019 | Helmut Kurzmann, Görslow


Übler Zeitgeist

Es heißt, Lügen haben kurze Beine. Es gibt aber auch Lügen mit langen Beinen, zum Beispiel die Lüge, 1989 sei die DDR lebensunfähig geworden und daher habe sie die BRD auffangen müssen. Um das zu mehr...

11.06.2019 | Siegfried Spantig, Hagenow


Mehrgenerationsplatz Stäbelow

Man kann es wohl niemanden recht machen. Warum meckert man anonym über etwas, was wirklich toll ist? Da wird ein Mehrgenerationsplatz in unserer Gemeinde gebaut und irgend ein Holzkopf hat wieder mehr...

Dieser Brief bezieht sich auf den Artikel "Mehrgenerationsplatz Stäbelow"
im Rostocker Blitz vom 09.06.2019


10.06.2019 | Michael Bösener, Stäbelow


Nothilfe

Da haben Sie ja genau "den richtigen" Polizeibeamten an der Strippe gehabt, der seinen Hund auch "ab und zu" im Auto lässt. Unsere Polizei - und das soll den Vorfall keinesfalls entschuldigen - ist mehr...

Dieser Brief bezieht sich auf den Artikel "Traurig und Rufen Sie die Polizei"
im Schweriner Blitz vom 09.06.2019


09.06.2019 | Bernd Schlösser, Dragun


Rostock sucht neuen Ob

KlareKante! Für eine transparente Stadtpolitik ohne Klüngeleien!

Rostock sucht einen neuen OB und am 16.06.2019 wird durch die bevorstehende Stichwahl eine Entscheidung getroffen.

Die zwei zur Wahl mehr...

08.06.2019 | René Eichhorn, Rostock


Junge Pioniere schützen die Heimat und die Natur

Alte, realitätsvergessende Genossen, stelt Euch einmal vor:

Wir hätten mal versucht, wie heute Fridays for Future in der DDR zu organisieren.

Gerade unmittelbar neben Leuna/Schkopau, wo ich 11 Jahre mehr...

07.06.2019 | Manfred Statzkowski, Rostock


China 1989

Das Morden der eigene Jugend ist sprichwörtlich für ein kommunistiches Weltbild.

Wer nicht bedingunglos für UNS ist, ist GEGEN uns!

Und das große ZK-Mitglied der SED Egon Krenz hat damals noch mehr...

07.06.2019 | Manfred Statzkowski, Rostock


Umweltschutz

Seit Jahren ärgere ich mich schon über die Unsitte der "Rasenpflege". Kaum hat eine Rasenfläche eine Begrünung bekommen, wird ihr schon den Garaus gemacht. Rasenmäher fräsen stundenlang nützliches mehr...

06.06.2019 | Winfried Titzmann, Rostock


Die „fetten Jahre sind vorbei“

Es fragt sich nur für wen das zutrifft.

Trifft dieser Slogan „die fetten Jahre sind vorbei“, den man dem deutschen Michel neuerdings immer wieder um die Ohren schlägt, auch für die im Europäischen mehr...

06.06.2019 | Hartwig Niemann, Rostock


Einstimmung auf den Sommer im AWO Kinderland Kunterbunt

Bei uns ist viel los und ohne die Unterstützung von Partnern, Eltern und vielen engagierten Kollegen wäre das Kitaleben nur halb so bunt!

Danke für einen tollen Spielnachmittag in der Krippe, wo mehr...

06.06.2019 | Anonym, Bergen AWO Kinderland Kunterbunt (Name dem Verlag bekannt)


MV in Führungsposition

Es gibt Meldungen in den Medien, die geistern nur einen Tag durch die Welt, obgleich sie einen sehr tiefen sozialen Inhalt haben, dann sind sie vergessen. Anfang vergangener Woche wurden interessante mehr...

05.06.2019 | Hans Lüdtke, Ludwigslust


Jugend macht Politik

Vom 1. bis 4. Juni besuchten 300 Jugendliche aus ganz Deutschland die Abgeordneten im Bundestag. Während der Veranstaltung »Jugend und Parlament«, übernahmen sie für vier Tage die Rolle der mehr...

05.06.2019 | Kerstin Kassner, Bergen


Frauenbewegung in M/V

Mit freundlicher Unterstützung der F-Ebert-Stiftung, Landesbüro M/V, hielt der Historiker Ch. Wunnicke den letzten Vortrag im Frühjahrssemester der Seniorenakademie 55 Plus Stralsund zum Thema mehr...

05.06.2019 | Wolfgang Mengel, Stralsund


Sturmgespräch

Zum letzten Sturmgespäch vor der Sommerpause kamen 70 Besucher in das Sassnitzer Rathaus. Unter dem Titel »Ein Leben als Fotograf auf der Insel Rügen« berichtete Harro Schack.

Seit den sechziger mehr...

05.06.2019 | Bernd Nöll, Sassnitz


Wissenslücke

Deutschland war mal Weltspitze in der Kerntechnologie und steigt aus der umweltfreundlichen, emissionsfreien Atomkraft aus! Die Atomkraft und Energien aus fossilen Brennstoffen sollen mit mehr...

05.06.2019 | Dietmar Drenkhahn, Gehlsbach


Ulrich Eichholz

Am 16.06.20 19 findet nun in Rostock die Stichwahl zur Wahl des zukünftigen OB statt. Zur Wahl stehen der Unternehmer Madsen und der Sozialpolitiker Bockhahn. Der Unternehmer Madsen will in seinen mehr...

05.06.2019 | Ulrich Eichholz, Ziesendorf


Besuch aus Oldenburg

Am vergangenen Wochenende waren die Mitglieder des Kinder- und Jugendbeirat Oldenburg in Holstein zu Besuch in Bergen. Es stand ein volles Programm auf unserem Zettel. Unter anderen hatten wir einen mehr...

04.06.2019 | Kinder- und Jugendparlament , Bergen


Sportschwimmbad

Die Freien Wähler Bergen hatten interessierte Bürger zu einer Veranstaltung ins Parkhotel in Bergen eingeladen. 25 Bürger folgten dieser Einladung und wurden mit interessanten Beiträgen für Ihr mehr...

04.06.2019 | Uta Grundig, Bergen


..Lesermeinung

Schweriner Blitz, 22/29., S. 2, Beitrag des Herrn Dr. Hans Bomke;

 

..hervorragend!! Volle Zustimmung!

 

Mit freundlichen Grüßen

Ursula Schwiemann

Dieser Brief bezieht sich auf den Artikel "wie vor"
im Wismarer Blitz vom 02.06.2019


04.06.2019 | Anonym, 19055 Schwerin (Name dem Verlag bekannt)


Gesetzentwurf zum Wolfsabschuss

An den

Minister für Landwirtschaft und Umwelt

Dr. Till Backhaus

Paulshöher Weg 1

 

19061 Schwerin

Diedrichshagen, den 27.05.2019

Sehr geehrter Herr Dr. Backhaus,

wir sind frustriert und mehr...

04.06.2019 | Barbara Linkis, Diedrichshagen


Rufen Sie die Polizei

Es wäre schön, wenn die Polizei dann auch kommen würde, wenn man sie ruft. Ich wollte auch mal einen Hund retten, der bei großer Hitze im Auto eingesperrt war. Die Fenster waren zu, er leckte an den mehr...

Dieser Brief bezieht sich auf den Artikel "Rufen Sie die Polizei"
im Schweriner Blitz vom 02.06.2019


03.06.2019 | Anonym, Banzkow (Name dem Verlag bekannt)


Na sowas!

Ein Jahr Schul-Auszeit für Greta Thunberg: Die schwedische Klima-Aktivistin will sich voll und ganz dem Kampf gegen die Klimakrise widmen.

Wenn das jetzt Schule macht!

Apropos:

Ein Berufs-oder mehr...

02.06.2019 | Manfred Statzkowski, Rostock


Man sollte nicht.........

Mit dem Computer scheint er umgehen zu könne, die Rechtschreibkontrolle wird wohl auf ewig ein Buch mit sieben Siegeln für ihn bleiben... usw. und sofort.

Teilzitat aus einer Leserzuschrift des mehr...

01.06.2019 | Manfred Statzkowski, Rostock


Europa ist nicht einig

Nur, weil ein für Sie, Herr Hubert, kompetenter Historiker,seine Meinung kundgetan hat, muss es noch lange nicht die Wahrheit sein.

Die Unterstellung, dass Putin Europa spalten wolle, ist einfach mehr...

Dieser Brief bezieht sich auf den Artikel "Brüssel gehts novh"
im Schweriner Blitz vom 01.06.2019


01.06.2019 | Karl-Heinz Fehrmann, Schwerin


Das Internet - ein Spionagesystem!

NSA, CIA, andere Datensammler, Entwickler proprietärer Betriebssysteme, Software- und Hardwareproduzenten spionieren schamlos mit sogenannten Update-, Perfomance-, Maintenancetools, Cookies, IndexDBs, mehr...

01.06.2019 | Michael Wloka, Eggesin


Fridays for Future ausgesetzt in den Ferien

Alles klar und jetzt noch schön mit dem Flugzeug oder Auto in die Ferien.

Man gönnt sich ja sonst nichts!

:-)

01.06.2019 | Manfred Statzkowski, Rostock


Dem Klima-Video-Zug aufgesessen ?

Trotz 70 Jahre Grundgesetz, trotz 30 Jahre "kein Kalter Krieg" blieben die Uhren nicht stehen.

Auch die AKWs waren in Euphorie ein Zug der Wohlstand versprach & schaffte. Nun wird die Entsogung des mehr...

Dieser Brief bezieht sich auf den Artikel "Gastkolumne"
im Schweriner Blitz vom


01.06.2019 | Siegfried Frenz, schwerin


Phantomas

Zum Anfang ein paar Worte an Herrn Gutz und Herrn Hoffmann.

Bitte stellen Sie Ihren Kleinkrieg ein und setzen Sie sich sachlich auseinander.

 

Und jetzt noch ein Wort in Richtung Pirna-Copitz.

Wenn mehr...

01.06.2019 | Manfred Statzkowski, Rostock


Die Wahrheit muß auf den Tisch – Grundrechte verwirklichen !

Ich habe nichts gegen das Grundgesetz. Ich habe auch als ehemaliger DDR - Bürger nichts gegen die ehemalige Verfassung der DDR. Ich habe nur etwas dagegen, wie die Politiker mit diesen demokratischen mehr...

01.06.2019 | Hartwig Niemann, Rostock


Hier können Sie Ihre Leserbriefe online aufgeben

Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, im Falle des Abdruckens in der Zeitung, Textpassagen zu kürzen oder nachträglich zu ändern.