Mecklenburger Blitz Verlag

Das Anzeigenblatt für Mecklenburg-Vorpommern

Unsere Preisliste

Preisliste 2017
Preisliste 2018

BLITZ-Preisliste Nr. 34 gültig ab 01.01.2017

(PDF/ 2 MB)

BLITZ-Preisliste Nr. 35 gültig ab 01.01.2018

(PDF/ 2 MB)

Wissenswertes zum Anzeigenblatt

Mecklenburg Vorpommern hat ca. 1,6 Mio. Einwohner und erstreckt sich über eine Gesamtfläche von 23.180 km². Mecklenburg-Vorpommern gilt damit als Flächenland und mit 69 Einwohner pro km² als das am dünnsten besiedelte Bundesland.

Der Blitz Verlag hat der großen regionalen Ausdehnung Rechnung getragen, indem er an sieben verschiedenen Standorten Verlagshäuser etabliert hat. Die weitere Unterteilung in insgesamt 19 Belegungseinheiten bietet sowohl der regionalen Wirtschaft als auch den Redaktionen die Möglichkeit, zielgenau zu informieren.

Wie sieht eine typische Ausgabe aus?

Alle Ausgaben haben ein modernes, übersichtliches Layout. Die Titelseite wird durch redaktionelle Themen bestimmt. Über dem Titel gibt es die Möglichkeit, Titelkopfanzeigen zu platzieren. Entsprechend den technischen Möglichkeiten der einzelnen Druckhäuser wird auf allen Seiten Vollfarbigkeit geboten.

Im ersten Zeitungsdrittel findet der interessierte Leser lokale Nachrichten sowie Sport- und Kulturmeldungen mit Veranstaltungshinweisen aus der Region. Auch die Rubrik "Leserbriefe" ist ein fester Bestandteil der Redaktion. Auf den folgenden Zeitungsseiten erscheinen dann die Gemeinschaftswerbungen sowie weitere rubrizierte Anzeigenveröffentlichungen. Genannt sei hier der Reise- und Immobilienmarkt und informative Ratgeberseiten.

Im hinteren Teil jeder Ausgabe ist der Kleinanzeigenmarkt platziert.
Der redaktionelle Anteil der Blitz-Titel beträgt ca. 50%.